Coaching im Gesundheitswesen bzw. Coaching für Frauen in der Medizin

Sie sind als Ärztin, in der Pflege, Physiotherapeutin, Hebamme etc. im Gesundheitswesen in einem anspruchsvollen Medizinberuf tätig! Sie arbeiten im Krankenhaus, in einer (eigenen) Praxis oder in weiteren Einrichtungen des Gesundheitswesens. Vermutlich haben Sie Mitarbeiter und sind aus Ihrer hervorragenden Fachlichkeit heraus in die Führungsrolle hineingewachsen. Sie leisten den täglichen Balanceakt zwischen den begrenzten Ressourcen im System und den hohen Ansprüchen von Patienten, Mitarbeitern und Kollegen.

Für wen eignet sich Coaching?

Aktuell möchten Sie ein berufliches Thema angehen, z.B. eines der folgenden:

Aufbruch

  • Lösungen für Krisen oder Konflikte
  • wegweisende Entscheidungen treffen
  • Ausbau Ihres Expertenstatus
  • Karriereplanung bzw. Neuausrichtung für Ihre berufliche Zukunft
  • Veränderungen im Privaten mit Auswirkung auf das Berufsleben

Herausforderungen als Führungskraft

  • neue Führungsaufgabe im Unternehmen
  • Veränderungen in Ihrem Team, Ihrem Haus, Ihrem Umfeld
  • Stärkung Ihrer Rolle als Führungskraft
  • Wunsch nach Leistungssteigerung für Sie bzw. das ganze Team
  • Verbesserung von Zusammenarbeit und Kultur im Team
  • Verbesserungen in der Interaktion mit anderen Führungskräften,
    im Team oder außerhalb

Mehr aus der Situation machen

  • bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Abschluss von beruflichen Parallelprojekten, z.B. Dissertation
  • Verbesserung der Kommunikation zu Patienten, Mitarbeitern, Kollegen,
    Kooperationspartnern oder anderen Bereichen
  • Steigerung Ihrer persönlichen Arbeitszufriedenheit
  • Wunsch nach mehr Selbstbestimmung und Energie

3 gute Gründe, um mit mir zu arbeiten

Mein Name ist Astrid Schroeder und aus meiner 20-jährigen Erfahrung als Unternehmensberaterin und mittlerweile nun auch als Business Coach im Gesundheitswesen bzw. Health Care Bereich kenne ich Ihre Arbeitswelt! Von meinem Studium her bin ich Diplom-Dokumentarin und meine ungebrochene Leidenschaft für Analyse, Strukturieren, Aufbereiten und Dranbleiben setze ich am liebsten dafür ein, komplexe Sachverhalte meiner Kunden greifbar zu machen und zu wirksamen Lösungen zu führen.

Hier sind 3 gute Gründe, um mit mir zu arbeiten:

  • Ich habe mir über die Jahre eine sehr breite Toolpalette aus Beratung, Business Coaching, Hypnotherapie und Embodiment-Techniken aufgebaut und als Ergänzung zu meiner Coachingausbildung zum Business Coach (IHK) nehme ich kontinuierlich an Weiterbildungen teil, so dass Sie in der Zusammenarbeit mit mir Zugang zu den für Sie nutzbringendsten Techniken und Kompetenzen erhalten.
  • Sie wünschen sich ein persönliches Business Coaching, Ihr Team benötigt vielleicht zusätzlich einen Team-Coach, ein Führungskräfte-Training oder einen Berater – mit dem individuell auf Sie zugeschnittenen, modularen Aufbau meiner Coachingpakete unterstütze ich Sie dabei, dass Sie von mir Coaching, Beratung und ggf. Training erhalten und so Ihre Vorstellungen durchgängig im Alltag verwirklichen können.
  • Bei mir erhalten Sie einen Hybrid aus persönlichem Coaching (als Online Coaching oder vor Ort) und Online-Kurs und nehmen so die Vorteile beider Vorgehensweisen mit – das Coaching ist genau auf Sie zugeschnitten und dennoch mit Audios, Videos und weiterem Zusatzmaterial für Sie täglich präsent.

mehr über mich

zum Starter Kit „Führung“

zum Starter Kit „Engpass Zeit“

Nutzen von Coachings

Was ist Coaching? Und was kann Coaching leisten?

Sie möchten den nächsten Schritt in Ihrer Karriere machen? Sie hatten ein Schlüsselerlebnis und möchten nun Ihre Situation verändern? Sie sind seit Langem mit Ihrer Situation unzufrieden? In allen Fällen stehen Sie am Beginn einer nächsten Stufe. Große Schritte verlangen große Klarheit und große Energie. Um diese zu mobilisieren, können Sie für Erkenntnisse und Aufbruch sorgen – über Bücher, Journaling (aufpoliertes Synonym für Tagebuchschreiben), Onlinekurse, wirklich gute Gespräche mit Freunden oder eben: mit Coaching bzw. Business Coaching. Wenn Sie alle Methoden vergleichen, sehen Sie, dass die benötigte Reflexion, der Erkenntnisgewinn, die Entwicklung von Zukunftsszenarien, die Entscheidungskraft und die Umsetzungsstärke beim Coaching am weitaus größten sind und Sie daher die meiste Effektivität und Effizienz erzielen.

Für wen eignet sich Coaching?

Sie haben wenig Zeit und wollen schnell zu sehr guten und ganz maßgeschneiderten Lösungen und Ergebnissen kommen.

Dafür möchten Sie Termine, wenn Sie Zeit haben, am liebsten keine Fahrzeiten, Vor- und Nacharbeit genausoviel, wie Sie schaffen können und ganz viel Service, denn Sie haben keine Zeit, zu Hause nochmal alles zusammenzuschreiben.

Außerdem wünschen Sie sich die effektivsten Methoden und wollen zu jedem Zeitpunkt den Überblick haben, wo Sie stehen.

Wie läuft der Coachingprozess ab?

Auf der Basis meiner Erfahrungen als Organisationsberaterin und als Business Coach biete Ihnen meine Begleitung für Ihr maßgeschneidertes, individuelles Projekt an. Mit meiner Professionalität, meiner Infrastruktur, meinem Service und meiner Kontinuität sorge ich für den Rahmen, in dem Sie Ihre Ziele erreichen.
Dafür erhalten Sie einen persönlichen Kurs auf meiner Austauschplattform mit Vorbereitungs- und Vertiefungsmaterial für die persönlichen Meetings (vorzugsweise online), die ich in einem modularen Aufbau für Sie maßgeschneidert kombiniere. Für Veränderungen, die Sie aktiv in Ihr Team hineinbringen möchten, realisieren Sie und ich zusätzlich einen geeigneten Teamworkshop bei Ihnen vor Ort.

Ihr Einstieg in die Coachings

Sie sind Frau in der Medizin und haben ein berufliches Ziel bzw. Thema, das Sie angehen möchten? Sie möchten in sich selbst und Ihre berufliche Zukunft investieren? Sie gehen davon aus, dass Sie Ihre Ziele mit einem professionellen „Projektmanager“ bzw. „Reisebegleiter“ wesentlich schneller, effizienter und angenehmer erreichen können?

Dann vereinbaren Sie mit mir ein kostenfreies Erstgespräch, in dem wir uns kennenlernen. Dann können Sie und ich bewerten, ob wir uns gemeinsam für Ihre Sache engagieren möchten.

Welche Ziele hat ein Coaching?

In welchen Bereichen sind Sie mental gut aufgestellt? Und wo kann ich Sie unterstützen?

Hinter dem von mir konzipierten mentalen Aktionsradius-Modell steht meine Absicht, die Komplexität Ihrer Arbeits- und Lebenswelt in ihrer Ganzheit zu erfassen und dennoch einfach zu strukturieren. Das Modell ist Standortbestimmer, Routenplaner und Erfolgsbarometer in Kombination.

Jeder braucht etwas anderes. Genauso wie Sie das aus Ihrer Tätigkeit kennen, geht es mir in meiner Rolle als Coach auch. Ich analysiere gemeinsam mit Ihnen, wo Sie akuten Handlungsbedarf sehen und wo sich Chronizität eingeschlichen hat, wir legen gemeinsam die Messlatte hoch, wo es sinnvoll ist, befähigen Sie, wo Sie gezielte Unterstützung benötigen und achten intensiv darauf, dass das in einem Tempo geschieht, das Sie nachhaltig zum Erfolg führt.

In mentalen Prozessen gibt es viel Chronizität, denn ähnlich wie auf der körperlichen Ebene gehen die Denkprozesse untereinander sich gegenseitig verstärkende Verbindungen und Kreisläufe ein und so kann über einen vielleicht gar nicht mehr im Einzelnen auszumachenden Entwicklungsprozess eine Gedankenwelt entstehen, die Sie – wären Sie vor 10 Jahren in Ihren heutigen Zustand reinkatapultiert worden – erschreckt hätte.

Während der Unfallpatient bei einem plötzlich extrem abgefallenen Hämoglobinwert in Lebensgefahr ist, ist er mit dem identischen Wert noch in der Lage, Alltagshandlungen zu tätigen, sofern der Wert langsam über einen langen Zeitraum abgefallen ist. Genauso ist es mit den mentalen Prozessen.

Die 5 Dimensionen für mentale Gesundheit

Damit ich für Ihr individuelles Projekt eine maßgeschneiderte Projektplanung erstellen kann, mache ich mir mit anhand des Modells ein Bild davon, ob Sie einen Veränderungswunsch haben und dabei über große mentale Stärke bzw. mentale Gesundheit verfügen, ob diese an einer konkreten Stelle reduziert ist (und was das ist) oder ob es in mehreren Bereichen bzw. Dimensionen Einschränkungen gibt, die sich gegenseitig bedingen. Dies sind die Dimensionen, die dem Aktionsradius zu Grunde liegen:

  • Ressourcen: Gehen Sie sorgsam mit Ihren Ressourcen um?

  • Zukunft: Blicken Sie positiv in die Zukunft?

  • Beziehungen: Erleben sie Beziehungen und Kontakte zu Anderen positiv und stärkend?

  • Identifikation: Identifizieren Sie sich mit dem, was Sie tun?

  • Akteursein als totaler Schlüsselfaktor: Sehen Sie sich als Gestalter oder als Ausgelieferter bzw. Opfer?

Ich bin Business Coach und die Zielsetzung, die meine Klienten zu mir tragen, ist primär im beruflichen Leben verankert. Wir Menschen denken und agieren aber ganzheitlich, d.h. sämtliche Dimensionen können Sie nicht nur in Ihrem Berufsleben hinterfragen, sondern auch in Ihrem Privatleben über Gesundheit, Familie, Umfeld, Interessen etc. Mit Ihnen gemeinsam erweitere ich den Blickwinkel auf die Lebensbereiche, die in das Gesamtbild und Ihre Zielsetzung mit hineinspielen!

Mehr zu praktischen Beispielen erfahren Sie in meinem zugehörigen Blogartikel.