Skills-Training für Ärztinnen

19./20. März 2021

Zwei digitale Live-Trainingstage für sicheres Auftreten, kraftvolle Alltagskommunikation und Durchsetzungsstärke

Klar, Sie wissen, was Sie tun! Aber bekommen Sie das auch immer nach Außen dargestellt? Und fühlen Sie sich selbst auch so? Hier setzt mein Skills-Training „Einfach souverän“ an!

Astrid Schroeder, WERTklar

Erkennen Sie sich wieder?

Dieses Skills-Training richtet sich an Ärztinnen in Führungspositionen bzw. an Ärztinnen mit Führungsambitionen.

Sie wissen, dass Sie einen guten Job machen. Als Ärztin wissen Sie aber auch um Risiken, kennen das Abwägen zwischen mehreren schlechten Varianten und haben es gelernt, mit Unwägbarkeiten umzugehen, auch wenn Ihnen das manchmal Kraft abfordert.
Wenn das Tagesgeschäft Sie mit mit seinen ganzen Details herausfordert, kann es sein, dass Sie im Laufe des Tages an Souveräntität verlieren, sich unsicher und angreifbar fühlen und einfach den Eindruck haben, Sie bekommen sich selbst nach Außen hin nicht adäquat dargestellt.

Das Skills-Training ist nicht geeignet für Ärztinnen in der frühen Phase der Assistenzarzttätigkeit, bei denen der Aufbau von Wissen, Erfahrungen und Alltags-Handling im Vordergrund steht.

Ja, aber…?

„Kann ich in einem zweitägigen Online-Training tatsächlich so viel mitnehmen, dass es meinen Alltag verändert? Oder lerne ich nur graue Theorie, die sich nicht auf das Tagesgeschäft übertragen lässt? Und was ist, wenn mir die vorgeschlagenen Vorgehensweisen nicht gefallen und einfach nicht zu mir passen? Ich will mich nicht verbiegen.“

Das wären meine Gedanken gewesen. Daher habe ich mein Skills-Training genau so konzipiert, wie ich es mir gewünscht hätte: ganzheitlich vom Mindset bis zu genauen Formulierungen, nicht manipulativ, sondern konstruktiv und respektvoll und mit dem heutigen Wissen der Psychologie, Verhandlungstechnik etc. darüber, was Gespräche erfolgreich macht. Dazu noch eine Prise Weiblichkeit, aber nicht im niedlichen Sinne.

Inhalte des Skills-Trainings

Nur wirkungsvolle Formulierungen alleine bringen Sie nicht viel weiter. Sie sind aber wichtiges Handwerkszeug! Also werde ich mit Ihnen darauf eingehen, was „typisch weibliche“ Kommunikation ist, z.B. Entschuldigungen statt bitte oder Konjunktiv-Verwendung. Desweiteren übernehmen Sie Formulierungshilfen für Alltags- und Konfliktsituationen sowie Konter-Strategien in Ihren Standard-Wortschatz, die immer korrekt sind, so heikel eine Situation auch sein mag.

Bei den Inhalten gebe ich Ihnen wichtiges Wissen über Gesprächsstrategien mit, im Allgemeinen wie das von mir hochgeschätzte Prinzip des Harvard-Konzepts „Hart in der Sache, weich in der Kommunikation“ und im Speziellen mit individuelle Strategien, die unmittelbar auf Ihre Gesprächspartner zugeschnitten sind.
Damit Sie dieses wertvolle Wissen auch in Ihrem Alltag abrufen und es integrieren können, erhalten Sie darüber hinaus wertvolle Hilfestellungen zum Mindset, z.B. darüber, wie Sie sich abgrenzen können, sich selbst (Reaktions-) Zeit verschaffen können und wie Sie sich selbst innerlich clever aufstellen, damit Sie sich souverän verhalten und dabei sicher, kraftvoll und durchsetzungsstark fühlen!

Damit Sie die vermittelten Inhalte in Ihren Alltag wirksam übernehmen können, werden innerhalb des Skills-Trainings viele praktische Übungsmöglichkeiten integriert. Sie verinnerlichen das Gelernte und können es in einem sicheren Raum austesten.

 

Ablauf und Rahmendaten

Freitag, 19.03.21

17:00 – 19:30 Uhr Kurs mit Trainingseinheiten

 

Samstag, 20.03.21

09:00 – 12:30 Uhr Kurs mit Trainingseinheiten

13:15 – 16:00 Uhr Kurs mit Trainingseinheiten

16:00 – 17:00 Uhr Zeit für offene Fragen, Diskussion

 

  • 4 bis maximal 16 Teilnehmer
  • Kurs und Trainingseinheiten finden über ZOOM statt, hier gibt es die Möglichkeit, die Trainingseinheiten in Kleingruppen zu gestalten, d.h. Sie gehen selbst mit Kolleginnen in die praktische Umsetzung.
  • Vor dem Seminar: Workbook für das Training (online)
  • Vor dem Seminar: Möchten Sie spezielle Gesprächssituationen aus Ihrem Alltag im Kurs aufgegriffen sehen? Schicken Sie mir diese per Online-Fragebogen.
  • Im Nachgang des Trainings: Aufzeichnung des Kursteils, als Audio und als Video
  • Folien zum Training als PDF

Allgemeine Informationen zum Ablauf:

  • Es findet keine Rückabwicklung und keine Rückerstattung bei Nichtteilnahme statt, bei Verhinderung erhalten die Teilnehmer trotzdem die Trainingsunterlagen und die (unbearbeitete) Aufzeichnung. Ich biete Ihnen aber an, dass Sie bis zu 3 Monate nach Veranstaltung einen (im Preis enthaltenen) persönlichen Austauschtermin mit mir à 60 Minuten buchen können, nachdem Sie die Aufzeichnung angesehen haben.
  • Die Aufzeichnung wird in anonymsierter Form im Anschluss des Trainings von mir als digitales Produkt aufbereitet, z.B. für spätere Coachingteilnehmer in meiner WERTklar-Toolbox. Dafür entferne ich die Wortbeiträge der Teilnehmerinnen sowie deren Namensnennungen aus der Aufnahme, so dass kein Rückschluss auf die Teilnehmerinnen möglich ist.
  • Die Abwicklung des Kaufs erfolgt über digistore24. Die Buchung ist bis zum 15.03.21 (inklusive) möglich.

Ihre Trainingspartnerin

Mein Name ist Astrid Schroeder, meine Firma heißt WERTklar, und vor 20 Jahren bin ich die Unternehmensberatung im Gesundheitswesen eingestiegen. Seit 2 Jahren bin ich Business Coach und als WERTklar selbständig. Im Coaching habe ich mich auf Frauen in der Medizin spezialisiert. Dieses Skills-Training habe ich konzipiert, weil ich in meinen Coachings feststelle, dass ich dieses Wissen am liebsten immer wieder weitergeben möchte, aber es viel zu umfangreich ist, um es in einem Coaching „nebenbei“ in der von mir eigentlich gewünschten Tiefe mitzubehandeln.

Ich bin selbst mit 23 Jahren in die Unternehmensberatung eingestiegen, zu der Zeit eine Männerdomäne, in der Durchsetzungsstärke gegenüber Kollegen und Kunden gefordert war. Dann kam ich früh in eine Führungsrolle mit allen Herausforderungen, die dazugehören. In diesem Seminar bereite ich meine ca. 20-jährige Expertise, die ich durch viele Bücher, Seminare, in meiner Ausbildung zum Business Coach sowie in meiner langjährigen Praxis erworben habe, so auf, wie ich es mir für mich selbst gewünscht hätte: kompakt, individuell passend und wirkungsvoll, um wirklich an Souveränität zu gewinnen. 

Ich habe persönlich schon häufig von Frau Schroeders Beratung und Coaching gerade für Gesprächssituationen profitiert und kann nur empfehlen, dass sich jede Ärztin damit auseinandersetzt, wie sie auftritt. Ich bin selbst fasziniert, wie effektiv und wirksam die individuell empfohlenen Maßnahmen von Frau Schroeder sind.

Dr. Kirsten Habbinga

Leitende Ärztin Notaufnahme, Aufnahmestation, Zentrale Aufnahme, Pius-Hospital Oldenburg

Meine Frau hat fast 20 Jahre in der Firma von mir und meinem Geschäftspartner als Beraterin und  Abteilungsleiterin gearbeitet. Währenddessen hatte sie Lehraufträge an einer Fachhochschule und einer Berufsakademie und hat außerdem weit über 100 Schulungen für unsere Kunden durchgeführt. Alle Teilnehmer schätzen ihr strukturiertes Vorgehen und ihre inhaltliche Tiefe und mögen die angenehme und gut verständliche Art von ihr, Inhalte so zu vermitteln, dass sie im Kopf bleiben.

Frank Schroeder

Geschäftsführender Gesellschafter, sycat IMS GmbH, proWert GmbH

Fragen und Antworten

Warum sind Assistenzärztinnen am Anfang ihrer Ausbildung nicht als Zielgruppe für das Skills-Training vorgesehen? Dieses Training setzt voraus, dass Sie in Ihrer Arbeit selbst sicher sind (mit den Unwägbarkeiten, die Ihr Beruf generell mit sich bringt). So kann ich mit Ihnen daran arbeiten, wie Sie Ihre Leistungen gut in Szene setzen können. Dies ist kein Training zur „Kompetenz-Simulation“. Außerdem ist es mir wichtig, dass Sie bei den Trainingseinheiten in den Kleingruppen auf Kolleginnen treffen, die einen möglichst ähnlichen Hintergrund haben wie Sie. Darüber hinaus werde ich mit vielen Beispielen arbeiten, die aus dem Alltag als Ärztin in Führung stammen.

Welche (technischen) Voraussetzungen benötige ich, um am Skills-Training teilzunehmen? Sie benötigen einen Endgerät (Computer, Laptop, Tablet) mit Internetzugang. ZOOM muss nicht installiert werden, Sie erhalten einen Internetlink, über den Sie in das ZOOM-Meeting gelangen. Wichtig ist, dass Sie die Hände frei haben, sonst wird die Zeit lang, und Sie können sich schlecht Notizen machen. Sollten bei Ihnen am Arbeitsplatz starke Hintergrundgeräusche herrschen, so ist dies für den Ablauf des Trainings unerheblich, sofern Sie ein Headset bzw. Kopfhörer mit Mikrofon tragen.

Erhalte ich eine Rechnung für meinen Arbeitgeber oder meine persönlichen Steuerunterlagen? Ja, die Rechnung wird automatisch von digistore24 an Sie versandt und enthält alle notwendigen Informationen.

Erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung? Ja, Sie erhalten eine Teilnehmerbescheinigung für Ihre persönlichen Unterlagen nach Ablauf des Seminars in elektronischer Form zugeschickt (wenn Sie mehr als 60% der Zeit anwesend waren).

Was ist, wenn ich nicht die komplette Zeit teilnehmen kann? Wenn Sie nicht die komplette Zeit teilnehmen können, stimmen Sie dies bitte im Vorfeld mit mir individuell ab. Ich richte dann die Planung der Inhalte und Trainingseinheiten darauf aus.

Gibt es eine Rückerstattung, falls ich kurzfristig nicht teilnehmen kann? Nein, Rückerstattung ist nicht vorgesehen, denn Sie erhalten trotzdem die Aufzeichnung und die Trainingsunterlagen. Sollten Sie ausfallen, biete ich Ihnen an, dass Sie innerhalb der nächsten 3 Monate nach Veranstaltung einen (im Preis enthaltenen) persönlichen Austauschtermin mit mir à 60 Minuten buchen können, nachdem Sie die Aufzeichnung angesehen haben.

Haben Sie sonst noch Fragen? Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, um mir eine Nachricht zu senden.